BERUFSBEGLEIDENDE AUSBILDUNG

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Die Berufsbegleitende Malausbildung starten im Februar 2022  und wird in einem Aufbau von 4 Jahren zu einem zertifizierten Abschluss führen.
Die Ausbildung findet an 6 Wochenenden im Jahr (Freitag – Sonntag) statt und wird von 6 weiteren Zoom-Konferenzen begleitet, die zwischen den Malwochenenden einer Arbeitsbesprechung der entstandenen Blätter oder Leinwände dienen.  
Nach einem abgeschlossenen Jahr veranstalten wir eine gemeinsame öffentliche Ausstellung, in der die gewonnenen Fähigkeiten reflektiert und ein Geschick für die Präsentation der Werke und Studien erworben wird.
Nach den vier Jahren veranstalten die Absolventen eine Abschlussausstellung, in der sie Ihre individuelle Thematik als Jahresarbeit des vierten Ausbildungsjahres präsentieren.  

1. Jahr
Malerei aus der Farbe (Farbdynamik)

Mit der Aquarellfarbe und den Gouachen werden wir den Charakter der drei Grundfarben als monochrome Qualität und in ihren Bezügen untereinander erarbeiten.
Hierbei werden die Farben des WEITER LESEN