Vortrag Prof. Jost Schieren
Wir träumen unseren Schlaf
Zur Bewusstseinsform der Anthroposophie

in der Freien Akademie für Malerei, Reisholzer Werftstraße 68, 40589 Düsseldorf 13.11.2019 um 19:30 Uhr mit einem kleinen Klavierkonzert von Yukiko Fujieda und einer Kunstausstellung der Absolventen der FAfM 

 

Prof. Dr. Jost Schieren, geb. 1963 in Duisburg. Studium der Philosophie, Germanistik und Kunstgeschichte in Bochum und Essen. Gaststudium in Ann Arbor (Michigan, USA). 1997 Promotion zu dem Thema: „Anschauende Urteilskraft. Methodische und philosophische Grundlagen von Goethes naturwissenschaftlichem Erkennen.“ Von 1996-2006 Deutschlehrer an der Rudolf-Steiner-Schule Dortmund. Von 2004-2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Paderborn. Seit 2008 Professor für Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Waldorfpädagogik und Dekan des Fachbereiches Bildungswissenschaft an der Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn.